Ein erstaunlicher kostenloser Zaubertrick mit einer Armbanduhr

Magier, Mentalisten und Gedankenleser haben schon immer gerne Zaubertricks mit Uhren ausgeführt. Hier ist also ein erstaunlicher Zaubertrick mit einer Armbanduhr, der sie völlig umhauen wird! Es ist einfach zu machen und eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Zauberer. Mit der richtigen Präsentation macht es Reputation!

Wie es für das Publikum aussieht

Der Magier nimmt seine Uhr vom Handgelenk und gibt sie einem Zuschauer zum Halten. Es ist eine Uhr mit einem Uhrenarmband und kein Armband. Dann bittet er den Zuschauer, ein Stück Seil zu nehmen und jedes Ende an einem seiner Handgelenke zu binden, so dass es wie Handschellen aussieht. Der Zauberer nimmt dem Zuschauer die Uhr ab und dreht ihm für einige Sekunden den Rücken zu. Als sich der Zauberer wieder umdreht, staunt der Zuschauer, dass die Uhr mitten am Seil hängt!

Die Uhr kann nicht abgenommen werden, bis der Zuschauer das Seil von den Handgelenken des Magiers löst.

So wird der Trick gemacht

Um diesen großartigen Trick auszuführen, benötigen Sie zwei identische Uhren und ein etwa einen Meter langes Stück Seil. Die Uhren sollten erweiterbare Uhrenarmbänder haben und hübsche Uhren kann man recht günstig (15-20 Dollar oder Pfund) im Discounter erwerben. Sie müssen auch ein langärmeliges Hemd oder eine Jacke tragen.

Bereiten Sie sich vor, indem Sie eine Uhr an die linke Hand schieben und sie in den Ärmel schieben, damit sie für die Zuschauer nicht sichtbar ist. Den anderen kannst du ganz normal am Handgelenk tragen.

Beginnen Sie den Trick, indem Sie die Uhr am Handgelenk abnehmen und einem Zuschauer zum Halten geben. Nehmen Sie dann das Seilstück heraus und bitten Sie den Zuschauer, ein Ende um Ihr linkes Handgelenk und das andere Ende um Ihr rechtes Handgelenk zu binden. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn bitten, die Enden fest zu binden. Wenn er fertig ist, sollten Sie ungefähr zwei Fuß Seil zwischen Ihren Händen haben.

Nehmen Sie ihm die Uhr ab und drehen Sie ihm den Rücken zu, damit niemand sehen kann, was Sie tun. Wenn du dir den Rücken zuwendest, stecke die Uhr in dein Hemd knapp über deinem Hosenbund oder in die Innentasche deiner Jacke. Halten Sie dabei Ihre Ellbogen nahe am Körper, damit niemand sagen kann, was Ihre Arme tun.

Nachdem Sie dies getan haben, schieben Sie die doppelte Uhr über Ihren Arm, über Ihre Hand und auf das Seil. Lassen Sie es in der Mitte des Seils sitzen.

Drehen Sie sich um und zeigen Sie dem Zuschauer, dass Sie es geschafft haben, die Uhr auf das Seil zu fädeln, obwohl Ihre Hände gefesselt waren. Sagen Sie dem Zuschauer, dass Sie es geschafft haben, die Uhr direkt durch das Seil zu dringen.

Der Zuschauer wird staunen und hat absolut keine Ahnung, wie der Trick gemacht wurde!